DANKE!

Und dann wurde es während der diesjährigen Abschlussveranstaltung im Rahmen der Finissage sehr emotional. 2.379.- EUR konnten zur Finissage an "Sternenkinder Dessau e.V." überreicht werden.

11/25/20231 min read

Und dann wurde es während der diesjährigen Abschlussveranstaltung im Rahmen der Finissage sehr emotional. Nach den Grußworten der Dessauer Kulturamtsleiterin Frau Willig-Stritzke, von Suse Scheffler (poetica in tempore) als Stimme der diesjährigen Kunstschaffenden sowie des ausstellenden Meister seines Fachs Cornelius Rinne konnten wir dem Verein „Sternenkinder Dessau e.V.“ einen Scheck von 2.379.- EURO überreichen. Das Konzept „Kultur aus der Region, für die Region“ hat sich somit mehr als bewährt: (Mit-) Menschlichkeit.

Ohne Ihren Besuch der Veranstaltungen sowie Ihren großzügigen Spenden wäre dies nicht möglich gewesen. Herzlichen Dank dafür. Unser Dank geht auch an alle Kunstschaffenden - ohne ihre Kunst sowie der Verzicht auf Gagen könnten wir das Format nicht in der Form umsetzen (im Bild v.l.n.r.: Uwe Dorand (KiLh); Tina Henze, Veronika Olejnicki (Sternenkinder e.V.); Frank Richter (KiLh))